img

quentin tarantino

    36 Einträge gefunden, Seite 1/3
  • blog image
    auf die frage, was er als nächstes tun wird, erklärte über–regisseur quentin tarantino während der promo zu seinem aktuellen film "django unchained" in australien, dass er einen film über gays und die aids–epidemie machen werde...



    Tags: promi, movie
  • blog image
    die nominationen für die oscars 2013 sind da...



    hier die nominierten in der wichtigsten kategorien:



    bester film:

    amour / argo / beasts of the southern wild / django unchained / les misérables / life of pi / lincoln / silver linings playbook / zero dark thirty



    bester hauptdarsteller:

    bradley cooper in "silver linings playbook" / daniel day–lewis in "lincoln" / hugh jackman in "les misérables" / joaquin phoenix in "the master" / denzel washington in "flight"



    beste hauptdarstellerin:

    jessica chastain in "zero dark thirty" / jennifer lawrence in "silver linings playbook" / emmanuelle riva in "amour" / quvenzhané wallis in "beasts of the southern wild" / naomi watts in "lo imposible"



    bester nebendarsteller:

    alan arkin in "argo" / robert de niro in "silver linings playbook" / philip seymour hoffman in "the master" / tommy lee jones in "lincoln" / christoph waltz in "django unchained"



    beste nebendarstellerin:

    amy adams in "the master" / sally field in "lincoln" / anne hathaway in "les misérables" / helen hunt in "the sessions" / jacki weaver in "silver linings playbook"



    beste regie:

    michael haneke mit "amour" / ang lee mit "life of pi" / david o. russell mit "silver linings playbook" / steven spielberg mit "lincoln" / benh zeitlin mit "beats of the southern wild"



    bestes drehbuch für einen film geschrieben:

    michael haneke mit "amour" / quentin tarantino mit "django unchained" / john gatins mit "flight" / wes anderson und roman coppola mit "moonrise kingdom" / mark boal mit "zero dark thirty"



    bestes drehbuch basierend auf einem bereits veröffentlichten text:

    chris terrio mit "argo" / lucy alibar und benh zeitlin mit "beats of the southern wild" / david magee mit "life of pi" / david o. russell mit "silver linings playbook"



    bester animationsfilm:

    merida / frankenweenie / paranorman / the pirates / wreck–it ralph



    bester fremdsprachiger film:

    michael haneke mit "amour" (österreich) / kim nguyen mit "rebelle" (kanada) / nikolaj arcel mit "en kongelig affaere" (dänemark) / joachim ronning und espen sandberg mit "kon–tiki" (norwegen)



    bester song:

    "chasing ice" / "les misérables" / "life of pi" / "james bond 007" / "ted"



    Tags: promi, movie, award
  • blog image
    frank ocean hat "wise man" für den neusten quentin tarantino film "django unchained" geschrieben, doch, in auf den soundtrack hat es den song schluessendlich doch nicht geschafft...



    Tags: promi, movie, music
  • blog image
    die grammy nominationen sind da... "lincoln", "argo", "django unchained" und "les misérables" gehören zu den favoriten.



    die nominierten in den wichtigsten kategorien:



    bester film – drama:

    argo / django unchained / life of pi / lincoln / zero dark thirty



    bester film – musical/comedy:

    best exotic marigold hotel / les misérable / moonrise kingdom / salmon fishing in the yemen / silver linings playbook



    bester hauptdarsteller – drama:

    daniel day–lewis in "lincoln" / richard gere in "arbitrage" / john hawkes in "the sessions" / joaquin phoenix in "the master" / denzel washington in "flight"



    beste hauptdarstellerin – drama:

    jessica chastain in "zero dark thirty" / marion cotillard in "de rouille et d’os" / helen mirren in "hitchcock" / naomi watts in "lo imposible" / rachel weisz in "the deep blue sea"



    bester hauptdarsteller – musical/comedy:

    jack black in "bernie" / bradley cooper in "silver linings playbook" / hugh jackman in "les misérables" / ewan mcgregor in "salmon fishing in the yemen" / bill murray in "hyde park on hudson"



    beste hauptdarstellerin – musical/ comedy:

    emily blunt in "salmon fishing in the yemen" / judi dench in "best exotic marigold hotel" / jennifer lawrence in "silver linings playbook" / maggie smith in "quartet" / meryl streep in "hope springs"



    bester nebendarsteller:

    alan arkin in "argo" / leonardo dicaprio in "django unchained" / philip seymour hoffman in "the master" / tommy lee jones in "lincoln" / christoph waltz in "django unchained"



    beste nebendarstellerin:

    amy adams in "the master" / sally field in "lincoln" / anne hathaway in "les misérables" / helen hunt in "the sessions" / nicole kidman in "the paperboy"



    bester regisseur:

    ben affleck mit "argo" / kathryn bigelow mit "zero dark thirty" / ang lee mit "life of pi" / steven spielberg mit "lincoln" / quentin tarantino in "django unchained"



    bestes screenplay:

    liebe / django unchained / lincoln / silver linings playbook / zero dark thirty



    bester animationsfilm:

    brave / frankenweenie / hotel transylvania / rise of the guardians / wreck–it ralph



    bester fremdsprachiger film:

    liebe / kon–tiki / intouchables / en kongelig affære / de rouille et d’os



    beste tv–serie – drama:

    boardwalk empire / breaking bad / downtown abbey / homeland / the newsroom



    beste tv–serie – musical/comedy:

    the big bang theory / episodes / girls / modern family / smash



    Tags: promi, movie, award
  • "django unchained" heisst der neue film von quentin tarantino, und eben dieser hat nun einen ersten trailer erhalten. im film spielen unter anderem leonardo dicaprio, jamie foxx, christoph waltz und samuel l. jackson mit.



    Tags: promi, movie, ErsterTrailer
  • blog image
    "django unchained" heisst das neuste projekt, welches über–regisseur quentin tarantino in angriff genommen hat.. und einen hauptdarsteller schwebt im offenbar auch schon vor: nämlich will smith. er habe ihm die rolle auch schon informell angeboten, erklärte tarantino. der streifen ist ein western, der sich um einen sklaven dreht, der sich auf der flucht befindet. er tut sich dann mit einem deutschen kopfgeldjäger zusammen, der offenbar von christoph waltz gespielt wird, der bereits in tarantinos "inglourious basterds" eine rolle inne hatte und dafür sogar den oscar erhielt...



    Tags: promi, movie, gossip
  • blog image
    vom ersten bis zum elften september findet in venedig wiederum das filmfestvial statt... und kopf der jury ist diesmal... taraaaa... star–regisseur quentin tarantino... zudem wurden auch erste filme bekannt gegeben, welche in venedig ihre premiere haben werden: so wird "somewhere" von sofia coppola ("lost in translation"), "potiche" von françois ozon und mit catherine deneuve und gerard depardieu, und auch "miral" mit "slumdog millionaire"–star freida pinto gezeigt...



    Tags: promi, movie, award
  • blog image
    lady gaga’s homage an quentin tarantino mit ihrem neusten videoclip zu "telephone" könnte sich für die lady ausbezahlt haben. es sind nun nämlich gerüchte aufgetaucht, wonach lady gaga eine rolle im nächsten tarantino–film erhalten soll. sie soll einen killer spielen, heisst es weiter. tarantino sein ein grosser fan von ihr, und er habe schon ein paar projekte mit ihr im kopf... mal schauen, ob das ganze auch wirklich umgesetzt wird, cool wäre es ja...



    Tags: promi, music, gossip
  • blog image
    eigentlich ist er ja eher der mann fürs grobe und fürs blutige, doch irgendwie kann ich ihn mir doch auch ganz gut in dieser neuen rolle vorstellen, welche er erhalten haben soll: so soll quentin tarantino im geplanten "schlumpf"–film die stimme von "schlaubi" übernehmen. wie ich früher schon erzählt habe, leiht katy perry ihre stimme der "schlumpfine" und neil patrick harris soll "gargamel" spielen...



    Tags: promi, movie
  • blog image
    quentin tarantino, schöpfer von "kill bill", ist verklagt worden – eben genau wegen diesem film. er soll den charakter geklaut haben, heisst es. dannez hunter behauptet, dass tarantino und der frühere boss des filmstudios "miramax", harvey weinstein, hätten sein konzept gestohlen. er hätte "miramax" 1999 ein konzept zukommen lassen, bei dem es um einen charakter mit dem namen "ren short" ging, eine story mit samurai–sequenzen und der charakter habe zuschauen müssen, wie sein mutter brutal umgebracht wurde... klingt irgendwie ähnlich wie "kill bill", sofern es denn wahr ist. hunter hat die klage heute vor dem obstersten gericht in los angeles deponiert...



    Tags: promi, movie
  • 02.02.10 16.08
    blog image
    soeben wurden die nominationen für die 82igsten oscars bekannt gegeben: mit colin firth ist wiederum eine schwule hauptrolle nominiert – wie schon bei den "golden globes". mit je neun nominationen gehen "avatar" und "the hurt locker" als favoriten ins rennen, dicht gefolgt von "inglourious basterds" mit acht... ebenfalls mehrfach nominiert ist "an education" und ebenfalls nicht fehlen durfte natürlich meryl streep, die mit dieser nominierung einen neuen rekord aufgestellt hat. erstmals in diesem jahr sind gleich 9 filme für den besten film nominiert.



    die nominationen der wichtigsten kategorien:



    bester film:

    avatar, the blind side, district 9, an education, the hurt locker, the hurt locker, inglourious basterds, precious: based on the novel push by sapphire, a serious man, up, up in the air



    bester hauptdarsteller:

    jeff bridges in "crazy heart", george clooney in "up in the air", colin firth in "a single man", morgan freeman in "invictus", jeremy renner in "the hurt locker"



    beste hauptdarstellerin:

    sandra bullock in "the blind side", helen mirren in "the last station", carey mulligan in "an education", gabourey sidibe in "precious", meryl streep in "julie & julia"



    beste nebendarstellerin:

    penélope cruz in "nine", vera farmiga in "up in the air", maggie gyllenhaal in "crazy heart", anna kendrick in "up in the air", mo’nique in "precious"



    bester nebendarsteller:

    matt damon in "invictus", woody harrelson in "the messenger", christopher plummer in "the last station", stanley tucci in "the lovely bones", christopher waltz in "inglourious basterds"



    bester animationsfilm:

    coraline, fantastic mr. fox, the princess and the frog, the secret of kells, up



    beste regie:

    james cameron für "avatar", kathryn bigelow für "the hurt locker", quentin tarantino für "inglourious basterds", lee daniels für "precious", jason reitman für "up in the air"



    bester fremdsprachiger film:

    "ajami" aus israel, "el secreto de sus ojos" aus argentinien, "the milk of sorrow" aus peru, "un prophète" aus frankreich, "das weisse band" aus deutschland



    bestes original–drehbuch:

    the hurt locker, inglourious basterds, the messenger, a serious man, up



    bestes adaptiertes drehbuch:

    district 9, an education, in the loop, precious, up in the air



    Tags: promi, movie, award
  • als ob sie etwas zu beweisen hätten: brad pitt und angelina jolie sind am samstag zusammen bei den DGA awards aufgekreuzt – den "directors guild of america awards". brad liess es sich auch nicht nehmen, einen award an quentin tarantino – die beiden haben bei "inglourious basterds" zusammengearbeitet – zu überreichen...



    Tags: promi, movie, award
  • blog image
    heute wurden die nominationen für die BAFTA awards – "orange british film academy awards", das britische pendant zu den oscars in hollywood – bekannt gegeben – und wieder führen "avatar", "the hurt locker" und "an education" die liste der favoriten an...



    die nominierten der wichtigsten kategorien:



    bester film:

    avatar, an education, the hurt locker, precious, up in the air



    bester hauptdarsteller:

    jeff bridges ("crazy heart"), george clooney ("up in the air"), colin firth ("a single man"), jeremy renner ("the hurt locker"), andy serkis ("sex & drugs & rock’n’roll")



    beste hauptdarstellerin:

    carey mulligan ("an education"), saoirse ronan ("the lovely bones"), gabourey sidibe ("precious"), meryl streep ("julie & julia"), audrey tatou ("coco before chanel")



    bester nebendarsteller:

    alec baldwin ("it’s complicated"), christian mckay ("me and orson welles"), alfred molina ("an education"), stanley tucci ("the lovely bones"), christoph waltz ("inglourious basterds")



    beste nebendarstellerin:

    anne–marie duff ("nowhere boy"), vera farmiga ("up in the air"), anna kendrick ("up in the air"), mo’nique ("precious"), kristin scott thomas ("nowhere boy")



    beste regie:

    james cameron ("avatar"), neill blomkamp ("district 9"), lone scherfig ("an education"), kathryn bigelow ("the hurt locker"), quentin tarantino ("inglourious basterds")



    bester fremdsprachiger film:

    broken embraces, coco before chanel, let the right one in, a prophet, the white ribbon



    bester animationsfilm:

    coraline, fantastic mr. fox, up



    bester britischer film:

    an education, fish tank, in the loop, moon, nowhere boy



    bestes original–drehbuch:

    jon lucas & scott moore ("the hangover"), mark boal ("the hurt locker"), quentin tarantino ("inglourious basterds"), joel & ethan coen ("a serious man"), bob peterson & pete docter ("up")



    bestes adaptiertes drehbuch:

    neill blomkamp and terri tatchell ("district 9"), nick hornby ("an education"), jesse armstrong & simon blackwell & armando lannucci & tony roche ("in the loop"), geoffrey fletcher ("precious"), jason reitman & sheldon turner ("up in the air")



    Tags: promi, movie, award
  • blog image
    gestern nacht sind die "critics choice awards 2010" verliehen worden – die lieblinge der kritiker hollywoods. mit grossem abstand vorne ist "avatar", welcher 6 preise holte, "inglourious basterds" hat 3 und "the hurt locker" hat 2 ins trockene gebracht.



    die gewinner der wichtigsten kategorien:



    bestes schauspielensemble – "inglourious basterds"

    bester actionfilm – "avatar"

    bester animationsfilm – "up"

    beste komödie – "the hangover"

    bester film – "the hurt locker"

    bester regisseur – kathryn bigelow ("the hurt locker")

    bester schauspieler – heff bridges ("crazy heart")$

    beste schauspielerin – meryl streep ("julie & julia"), sandra bullock ("the blind side")

    beste nebendarstellerin – mo’nique ("precious")

    bester nebendarsteller – christoph waltz ("ingourious basterds")

    bestes drehbuch – quentin tarantino ("inglourious basterds")

    bestes adaptiertes drehbuch – jason reitman, sheldon turner ("up in the air")

    joel siegel award – kevin bacon



    Tags: promi, movie, award
  • blog image
    wie quentin tarantino verraten hat, hat er bereits rund 40 seiten für ein prequel von "inglourious basterds" geschrieben. ob er schlussendlich auch umsetzen und auf die leinwand bringen wird, ist noch offen, doch die möglichkeit bestehe, sagte er weiter...



    Tags: promi, movie
  • 36 Einträge gefunden, Seite 1/3