Cirque Du Soleil - Ovo

Sa. 14. Oktober 2017, 20:00 Uhr    iCal

Arena Geneve, Route des Batailleux 3, 1218, Le Grand-Saconnex  MapMap

Nach der Europa-Premiere im Zürcher Hallenstadion zieht es den Cirque Du Soleil mit seiner Arena-Show direkt weiter nach Genf: Dort gastiert Ovo vom 11. bis zum 15. Oktober in der Arena Geneve...

Seit der Premiere in Montreal im Jahr 2009 haben bereits über 4.5 Millionen Besucher die Show auf einer ausgedehnten Nordamerika Tour gesehen.

50 Künstler aus 12 Ländern stehen für Ovo im Einsatz und entführen den Zuschauer in ein farbenfrohes Ökosystem voller Insekten. Sie arbeiten, essen, kriechen, flattern und spielen um die Liebe in einem endlosen Kampf voller Energie und Bewegung. Erscheint das geheimnisvolle Ei in ihrer Mitte, sind die Insekten ehrfürchtig und voller Neugierde auf dieses ikonische Objekt. Es stellt das Rätsel und die Zyklen ihres Lebens dar. Es ist gar Liebe auf den ersten Blick, als ein galaktisches, schrulliges Insekt in dieser lebendigen Community ankommt und ihm ein traumhaft schöner Marienkäfer ins Auge springt. Ja, und dieses Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit.

Ein Highlight von "OVO" ist eine atemberaubende russische Luft-Nummer: eine Gruppe von Skarabäen steigt über der Bühne hoch in die Luft und werfen einander von Plattform zu Plattform, welche einen Abstand von sechs Metern haben.

Dass sich Cirque Du Soleil auch für die LGBT-Community und gegen Diskriminierung stark macht, zeigte sich im vergangenen Sommer: Ovo sollte damals im Bundesstaat North Carolina Halt machen, doch da kurz zuvor der äusserst transphobe Bathroom Bill eingeführt wurde, entschied sich Cirque Du Soleil als Zeichen der Solidarität mit den Transgender sämtliche Shows im Bundesstaat als Protest abzusagen!

Cirque Du Soleil - Ovo

Eintritt: ca. 50 bis 170 CHF - dynamische Preisgestaltung

Vorverkauf: Online: Link oder bei allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen

Webseite: Link

Facebook: Link

Twitter: Link

Youtube: Link

Veranstalter: abc Production