ALBUM: Tom Odell - Wrong Crowd

ALBUM: Tom Odell - Wrong Crowd
Mit A Long Way Down eroberte der britische Singer/Songwriter die Welt, und nun legt er mit Wrong Crowd nach...

Von seinem Erstling verkaufte er alleine in seiner Heimat über eine Million Alben, holte damit Platin und natürlich auch die Nummer 1. Nun liess sich Tom Odell ganze drei Jahre Zeit um einen Nachfolger zu schaffen, mit dem er es mit links schafft an sein Debut "A Long Way Down" anzuschliessen.

Mit seinen exzellenten Singer/Songwriter-Qualitäten schusterte er "Wrong Crowd" zusammen und schuff damit Popmusik, wie sie nur selten zu hören ist. Textlich hervorragend ausgearbeitet, viel Tiefgang und musikalisch äusserst facettenreich, auf seinem zweiten Album sind so einige hitverdächtige Tracks.

Die Vorab-Single "Magnetised" ist nur ein erster Vorgeschmack und wurde nicht nur in Grossbritannien, sondern auch im Rest von Europa von den Radiostationen rauf und runter gespielt. Und so überrascht es wenig, dass die britsche Zeitung "Telegraph" Tom Odell bereits zum fehlenden Link zwischen Elton John und Coldplay geadelt hat...

Weitere Artikel zum Thema:

.

Tracklist:

1. Wrong Crowd
2. Magnetised
3. Concrete
4. Sparrow
5. Still Getting Used To Being On My Own
6. Silhouette
7. Jealousy
8. Daddy
9. Here I Am
10. Here I Am
11. Somehow
12. She Don't Beling To Me (Bonustrack)
13. Mystery (Bonustrack)
14. Entertainment (Bonustrack)
15. I Thought I Knew What Love Was (Bonustrack)