Anderland

Sa. 11. November 2017, 22:00 Uhr    iCal

Das Viertel, Münchensteinstrasse 81, 4052, Basel  MapMap

Anderland - die Farben sind wir! Die Basler Community wurde zusammengetrommelt und als Resultat wurde die Anderland von den Machern von Barbarella, Ok Sébastien, Queer Planet und dem GayBasel Schiff ins Leben gerufen: Am 11. November im Viertel Klub in Basel...

Ein Einhorn kommt selten allein: Ein ganzes Kollektiv hat seine besten Stücke auf die gemeinsame Sahnetorte gepflastert und das baslerische Understatement für einmal rheinabwärts geschickt.

Hallo Grossbasel! In den Ruinen vom ehemaligen Hinterhof wird am Samstag, 11. November nicht weniger als die Revolution der Farbigkeit ausgerufen: Nicht weniger ist mehr - mehr ist mehr!

Und das ist Programm: Benen den Residents der lokalen Evergreens Barbarella und Queer Planet hat das Kollektiv Anderland die House-Perle Leomeo aus Paris zugast auf dem Klub-Floor. Die Alternativ-Beschallung im charmanten Mini-Dancing übernimmt eine flamboyante Repräsentantin des schönsten Kantons der Schweiz: Beatween aus dem  Aargau - umrahmt von Ok Sébastien-Macher Nico.

Doch damit nicht genug: Die unverwechselbare Sederginne (Gran Canaria) und die tatsächliche Sandra Love (Madrid) hosten die Nacht der Nächte, bis das Morgengrau den Farben ein Ende setzt - vielleicht...

Anderland

Eintritt: 20 CHF

Webseite: Link

Facebook: Link