Magazin: Hidden Places Hidden Things - Februar / März 2019

Vom Ungewöhnlichen, vom Überraschenden, vom Versteckten, vom Mutigen: Die neuste Ausgabe des gay.ch-Magazins dreht sich genau darum...

Ein Lippenstift in Penisform wurde Kath in Bangkok zum Verhängnis: Die LGBTI+ Aktivistin wurde deswegen von ihrer Stelle an der Universität gefeuert, doch die Transfrau kämpfte lange drei Jahre vor den Gerichten, bis sie schliesslich Recht bekam und wieder eingestellt wurde.

Renaud wiederum ist Zeit seines Lebens auf einen Rollstuhl angewiesen, trotzdem zeigt er sich in Fotoshootings nackt und macht damit anderen Behinderten Mut, sich ebenfalls zu zeigen und stolz auf ihren Körper zu sein.

Daneben berichten wir über die erwachende LGBTI+ Community in Myanmar, über eine Hochzeit (fast) am Ende der Welt, über Gay Blogger Onur Ogul und wir stellen Dir den französischen Fotografen und Künstler Jean Ranobrac mit einem Portfolio vor.

Kulturell informieren wir Dich zudem über aktuelle Kino- und Konzerttipps, zudem gibts die Partyagenda und Anna Rossinelli haben wir zum Interview getroffen. mxprivé hat zudem wieder ein neues Rezept zum Nachkochen vorbereitet.

Viel Spass beim Durchblättern...

ABONNIEREN: 6 Ausgabe, 30 Franken, 1 Jahr Lese-Spass. Sende eine Email an info(at)gay.ch

Magazin: Hidden Places Hidden Things - Februar / März 2019

Blättere hier in der Ausgabe #94: