Inside

Sa. 25. November 2017, 23:00 Uhr    iCal

Queens Club, Förrlibuckstrasse 151, 8004, Zürich  MapMap

Alle zwei Monate ist die Inside im Queens in Zürich-West zu Gast: Das nächste Mal am 25. November...

Der Progressive-DJ Astronix alias Martin Relffum aus Bäretswil arbeitet für die Labels Night Active Production und Castle Productions. Er teilte die Bühne bereits mit Acts wie Ace Ventura, Upgrade, Vini Vici und Blastoyz. Lexsyndrom alias Silas Suter aus Frauenfeld ist Full On/Psy Trance/Progressive-Produzent für das Label Bounce rec. Israel sowie das Party-Label Castle Productions. Zusammen treten sie an der Inside als Live-Act Astronix vs Lexsyndrom.

Der seit 2003 in Formentera in den Balearen lebende Zürcher Massivan (Pschent Music & Pmusica) alias Ivan Pezzini wurde in den 2000ern als Laby-DJ bekannt. Der 1971 geborene, Italienisch-stämmige Sohn eines Violinisten spielte bereits mit sechs Jahren Violine, später Drums. Ab 1993 studierte er am American Institute of Music in Wien. 2000 gründete er das Label Modest Records mit, auf dem er fünf Singles unter dem Namen Josef’s Ruhe veröffentlichte. Eine davon, „Zürihorn“, wurde von John Digweed, Sasha, Timo Maas und Steve Lawler gespielt. Ab 2003 ist er Resident in der Globetrotter-Bar Blue Bar in Formentera, wo er die Sonnenuntergänge musikalisch untermalt und die dazugehörigen Compilations zusammenstellt und mastert. 2005 erschien sein Debutablum „Daylife“, sein viertes Album „Family With 3 Hearts“ kam 2011 auf Pschent rec. raus. Im gleichen Jahr gründete er sein eigenes Label Pmusica. Auf den CDs von Hotel Costes und Buddha Bar waren seine Tracks enthalten. 2013 erschien seine fünfte LP „Satisfied“ auf Poets Club rec. Ebenfalls im Programm: DJ Bobby Bella.

„Inside“: dieser Gay & Friends-Event für die Liebhaber von Progressive und Tech House darf man nicht verpassen.

Inside

Facebook: Link