Soy Milk: The Wow!-Signal

Do. 18. April 2019, 22:00 Uhr    iCal

Verso, Petersgraben 50, 4003, Basel  MapMap

Sie kommen vom queeren Planeten Soy_Milk und lassen ihre Gäste für einen weiteren Abend im Verso an ihrer Kultur teilhaben...

We come in peace!

Für einen extravaganten und abgespaceten Abend ist das Verso nicht das Verso, sondern einer der 27 Monde des Planeten Uranus.

Es gibt nur drei Regeln, die es zu beachten gilt, um am übernatürlichen Electronica-Erlebnis nach Sitten und Brauch der Soy_Milkaner/innen teilzunehmen:

1. Alle sind willkommen, egal ob queer, hetero, vegan, drag oder alien
2. Milch ist heilig
3. Erde wer?

Mit Soy Milk setzt das Verso einmal pro Semester einen queeren Schwerpunkt. Das von der Skuba, der studentischen Körperschaft, betriebene Lokal ist auch für Nicht-Studenten offen. Engagiert im Veranstalter-Team ist Gabriel Starobinski (Zombie Barbie, The Glitter Factor).

Drag Show: Tessa Testicle und Gabriel...

DJs: Allssa, Alain Heiniger & Larzo.

Soy Milk: The Wow!-Signal

Eintritt: 5 CHF

Facebook: Link