img

CHcharts

    266 Einträge gefunden, Seite 1/18
  • 16.07.14 21.02
    blog image
    auch in dieser woche hält sich ed sheeran wieder mit "x" an der spitze der schweiter albumcharts, bereits zum dritten mal in folge. gefolgt von coldplay und lana del rey. höchste neueinsteigerin ist sia auf der 4, zudem hat es trey songz auf die 25 geschafft. weitere neueinsteiger sind unter anderem crosby, stills, nash & young auf der 41, manic street preachers auf der 51, sierra kidd auf der 60 und chicago auf der 100.



    bei den singles ist lilly wood & the prick and robin schulz weiterhin auf der 1, gefolgt von john legend und cro. höchster neueinsteiger sind unter anderem r.i.o. feat. u–jean auf der 62, lenny kravitz auf der 67 und jason mraz auf der 70.



    Tags: music, CHcharts
  • 02.07.14 13.47
    blog image
    Von null auf die eins: ed sheeran ist mit "X" der king der schweizer album charts. bei den singles bleibt lilly wood & the prick and robin schulz mit "prayer in c" auf der eins. helene fischer reitet weiterhin auf ihrer erfolgswelle: ihr album "farbenspiel" ist immer noch in der top ten, obwohl es vor 37 wochen erschienen ist. ihre single "atemlos durch die nacht" ist seit 31 wochen in den charts und immer noch in der top 15.

    Tags: music, CHcharts
    neuer Eintrag
  • 12.06.14 19.51
    blog image
    auch in dieser woche – die dritte in folge – sind coldplay mit ihrem neuen album "ghost stories" auf der 1 der schweizer album charts. gefolgt von zwei neueinsteigern, kc rebell auf der 2 und "sing meinen song" auf der 3. weitere neueinsteiger sind unter anderem clena bandit auf der 8, 50 cent auf der 9 und gleich drei mal led zeppelin, nämlich auf der 11, der 15 und der 20. yannick noah kam direkt auf die 25, afrob auf die 26, guano apes auf der 31, paul kalkbrenner auf der 46, dj bobo auf der 52, bonaparte auf der 59 und walter trout kam auf der 100 in die charts...



    bei den singles ist cro auf der 1, john legend auf der 2 und calvin harris auf der 3. die höchste neueinsteigerin in dieser woche ist lana del rey mit "west coast" auf der 13, gefolgt von linkin park auf der 23, avicii auf der 41 und xavier naidoo auf der 48...



    Tags: music, CHcharts
  • 04.06.14 15.27
    blog image
    coldplay sind auch in dieser woche nicht von der 1 zu verdrängen und haben bereits gold geholt, gefolgt von göla und dem höchsten neueinsteiger der albumcharts, sam smith mit "in the lonely hour", welcher zudem vor wenigen tagen sein coming out hatte. michael jackson ist auf der 4. weitere neueinsteiger sind gregor meyle mit seinem neuen album auf der 6, fard & snaga auf der 7, archive auf der 9 und noch einmal gregor meyle mit "meile für meyle" auf der 11 – einem alten album. mariah carey ist auf der 16, röyksopp & robyn auf der 18, al–gear auf der 22, aneta auf der 25 und neil young 29. alle farben – bekannt von früher von der heldenbar – hats auf die 40 geschafft, kiss auf die 53, r.e.m. auf der 56 und komischerweise der "pulp fiction"–soundtrack auf der 58.



    bei den singles ist cro vor john legend und pharrell williams, gefolgt vom höchsten neueinsteiger "mr. da–nos & the product g&b feat. maury". weitere neueinsteiger sind sarah connor auf der 22, bligg auf der 38, gregor meyle auf der 42 und der 47, sowie xavier naidoo auf der 52...



    Tags: CHcharts, music
  • 21.05.14 14.07
    blog image
    viele neuheiten haben es in dieser woche in die charts geschafft: kollegah ist direkt auf der 1 geschafft, und auf der zwei folgt michael jackson mit seinem neuen album "xscape", gefolgt von göla auf der 3. weitere neueinsteiger sind zudem the black keys auf der 4, anastacia mit "resurrection" auf der 5, the common linnets auf der 16, shakra auf der 17 und auf der 20 steigt tori amos mit "unrepentant geraldines" ein – sie wird ihr album übrigens am 31. mai live in zürich vorstellen. ebenfalls neu in die charts schafften es zudem patrick fiori auf der 26, lea lu auf der 29, andreas bourani auf der 44 und little dragon auf der 61.



    auch bei den singles war es turbulent: neu auf der 1 ist cro mit "traum", und conchita wurst stieg mit "rise like a phoenix" auf der 2 ein, auf der 3 folgt the common linnets mit "calm after the storm". auf der 5 ist xavier naidoo, sanna nielsen stieg direkt auf der 11 ein, klangkarussell ist auf der 13, ed sheeran auf der 15, dj antoine auf der 29 und mark foster feat. sido auf der 32...



    Tags: music, CHcharts
  • 14.05.14 16.01
    blog image
    golä hat sich direkt auf die 1 der schweizer albumcharts gesetzt, gefolgt von helene fischer – notabene in ihrer 30igsten chartwoche – und lindsey stirling. weitere neueinsteiger sind zudem unter anderem fantasy auf der 6, mando diao auf der 8, rea garvey auf der 9, santana auf der 14 und lily allen auf der 16. kunz kam auf der 21 rein, linda fäh auf der 22 und lykke li auf der 25...



    auch bei den singles gibt es einige neuheiten in dieser woche: aneta sablik stieg mit "the one" direkt auf der 1 ein und sie verwehrte coldplay damit die spitzenposition, welche mit "a sky full of stars" auf der 2 landeten. andreas gabalier ist auf der 6 eingestiegen, michael jackson & justin timberlake mit "love never felt so good" auf der 15, meltem acikgöz auf der 17, sinplus feat. lady chann auf der 22 und enrique iglesias feat. descemer bueno/ gente de zona auf der 33...



    Tags: music, CHcharts
  • 07.05.14 17.44
    und er holt sich die 1 wieder zurück: in der 22igsten chartwoche ist pharrell williams mit "happy" wieder auf der 1 der schweizer singlecharts, gefolgt von shem thomas auf der 2 und john legend auf der 3. die höchsten neueinsteiger in dieser woche sind coldplay mit "midnight" auf der 20, zudem haben es unter anderem auch ariana grande feat. iggy azalea auf der 22, rita ora auf der 37, beatrice egli auf der 44, lily allen auf der 66, trauffer auf der 71 und bastian baker auf der 73 neu in die charts geschafft.



    bei den alben sind es mimiks, welche es mit "vodkazombierambogang" direkt auf die 1 geschafft haben, gefolgt von neueinsteiger peach weber aufd er 2 und lo & leduc auf der 3. weitere neueinsteiger sind zudem damon albarn auf der 6, flava and stevenson auf der 11, pixie auf der 23, insomnium auf der 33 und bliss sind auf der 42. toto sind zudem auf der 55, westernhagen auf der 58, rodrigo y gabriela auf der 73 und jesse ritch auf der 77 eingestiegen.



    Tags: music, CHcharts
  • 30.04.14 18.46
    gotthard eroberten sich in dieser woche die 1 der schweizer albumcharts zurück, vor lo & leduc und paulo nutini. höchster neueinsteiger sind eels auf der 5, zudem schafften es unter anderem auch edguy, auf der 13, rodriguez auf der 20, kelis auf der 32 und rodriguez zum zweiten auf der 36 neu in die charts.



    bei den singles setzt sich shem thomas direkt auf die 1, gefolgt von pharrell williams und clean bandit feat. jess glynne. langsam aber sicher angelt sich zudem george ezra die charts hoch: sein budapest ist bereits auf der 10 angelangt. höchste neueinsteigerin ist tiziana gulino auf der 8. ebenfalls neu kamen zudem unter anderem bastian baker auf der 20, mando diao auf der 21 und peter brandenberger auf der 26 in die single charts, ebenso wie james arthur auf der 28 und rahel buchhold auf der 33...



    Tags: CHcharts, music
  • 23.04.14 14.43
    blog image
    viel neues hat es in dieser woche in die albumcharts geschafft: direkt auf die 1 schoss paolo nutini, welcher mit "caustic love" gotthard auf die 2 verdrängte. darauf folgen die neueinsteiger lo & leduc auf der 3, jan delay auf der 4, möchtegang auf der 5 und luca hänni & christopher s auf der 6. ebenfalls neu in die albumcharts kamen zudem unter anderem marc sway auf der 13, dieter meier auf der 14, tumoas holopainen auf der 19, a–ha–frontmann morten harket auf der 62, ia anderson auf der 69 und miossec auf der 83...



    während es bei den alben drunter und drüber geht, ist es bei den singles eher ruhig: pharrell williams auf der 1, mr probz auf der 2 und clean bandit feat. jess glynne auf der 3. schritt für schritt aufwärts gehts für george ezra: mit "budapest" ist er mittlerweile bereits auf der 13 angekommen. neueinsteiger sind in dieser woche unter anderem luca hänni & christopher s auf der 24, justin timberlake mit "not a bad thing" auf der 29, kiesza auf der 58 und john newman auf der 75...



    Tags: music, CHcharts
  • 16.04.14 14.43
    blog image
    "bang!" heisst ihr neues album und mit einem bang holen sich gotthard auch gleich die 1 der schweizer albumcharts. damit verdrängen sie johnny cash auf die 2 und abba sind mit ihrem greatest hits–album "gold" auf der 3 neu eingestiegen. das album – notabene in seiner 303. chartwoche und bereits 10 fach mit platin ausgezeichnet – wurde zum 40igsten jubiläum ihres eurovision–siegs als drei–cd–box neu veröffentlicht. weitere neueinsteiger sind in dieser woche zudem unter anderem stahlberger auf der 6, bubi eifach auf der 10, andreas kümmert auf der 13, baba shrimps auf der 16, sohn auf der 23, delain auf der 24 und cris cab auf der 26. ebenfalls neu kam zudem timer timbre in die albumcharts, nämlich auf die 55, renan luce auf die 62 und todd terje auf die 67. auch die kaiser chiefs sind neu drin, auf der 76, und hape kerkeling auf der 77...



    bei den singles hat sich pharrell williams die 1 zurückerobert und damit mr probz auf die 2 verbannt und clean bandit feat. jess glynne auf die 3. den höchsten neueinstieg in dieser woche schaffte anastacia mit ihrer neuen single "stupid little things", zudem kamen auch pitbull feat. jennifer lopez & claudia leitte mit "we are one (ole ola)" in die charts, auf die 45, david guetta & showtek feat. vassy landete auf der 61, sara bareilles auf der 67 und adel tawil auf der 72...



    Tags: music, CHcharts
  • 09.04.14 13.32
    blog image
    johnny cash hält sich tapfer auf der 1, und helene fischer, notabene in ihrer 25igsten chartwoche, ist neu wieder auf der 2, gefolgt von stromae, welcher auch bereits in seiner 32igsten woche ist. höchster neueinsteiger sind the baseballs mit "game day" auf der 5, gefolgt von roger cicero auf der 11, milow auf der 12, sonata arctica auf der 13 und christina perri auf der 16. weitere neueinsteiger sind in dieser woche zudem unter anderem ivo auf der 33, the robert cray band auf der 46, anette olzon auf der 59 und christophe auf der 67.



    bei den singles haben nur die 2 und die 3 den platz auf dem podest getauscht: mr probz ist auf der 1, clean bandit feat. jess glynne auf der 2 und pharrell williams auf der 3. höchster neueinsteiger ist jan delay auf der 30, gefolgt von revolverheld auf der 48, michael mind auf der 58, aloe blacc auf der 64 und milow auf der 73...



    Tags: CHcharts, music
  • 02.04.14 13.12
    blog image
    johnny cash holt sich auf anhieb die 1 in dieser woche und verdrängt damit shakira, welche mit "shakira" ebenfalls neu in die chartseinstieg, und auf der 2 landete. die drei geht an krokus, ein weiterer neueinsteiger. weitere neulinge in den schweizer albumcharts sind unter anderem noch samy deluxe auf der 8, henrik belden auf der 12, avicii auf der 15 und ryan keen auf der 97.



    bei den singles ist mr. probz auf der 1, pharrell williams auf der 2 und clean bandit feat. jess glynne. damit sieht das podest gleich auch wie in er der letzten woche. neueinsteiger sind unter anderem remady & manu–l auf der 5, 5 seconds of summer auf der 26, shakira auf der 34, james blunt auf der 44 und demi lovato auf der 61...



    Tags: music, CHcharts
  • 26.03.14 14.20
    blog image
    und es wimmelt nur so an neueinsteigern in den schweizer album – so wurde etwa auch das gesamte podest ausgetauscht: les enfoires sind mit "bon anniversaire" direkt auf die 1 hochgeschossen, gefolgt von pegasus und farid bang. Unheilig sind direkt auf der 5 eingestiehen, gefolgt von george michael und "symphonica" auf der 6 und kylie minogue mit "kiss me once" auf der 8. weitere neueinsteiger sind zudem skrillex auf der 11, chakuza/ raf camora/ joshi mizu auf der 13, shaka ponk auf der 16 und foster the people auf der 17. ebenfalls in die charts haben es zudem unter anderem enrique iglesias auf der 23, the pretty reckless auf der 35, elvis presley auf der 73 und emilie simon auf der 87 geschafft,



    bei den singles ist mr probz auf der 1, pharrell williams auf der 2 und clean bandit feat. jess glynne auf der 3. den höchsten neueinstieg legten pegasus mit "digital kids" auf der 7 hin, gefolgt von calvin harris und "summer" auf der 14. weitere neueinsteiger sind zudem unter anderem george ezra mit "budapest" auf der 48, paolo nutini auf der 56 und vasco rossi auf der 64



    Tags: music, CHcharts
  • 19.03.14 13.42
    auch in dieser woche hält sich pharrell williams mit seinem "G I R L" an der spitze der albumcharts, und auch sein "happy" ist bei den singles auf der 1. william white ist mit seinem album "open country" direkt auf der 2 eingestiegen, und die 3 geht an stromae, welcher notabene in seiner 29igsten chartwoche ist. weitere neueinsteiger sind zudem olexesh auf der 8, heidi happy auf der 12 und semino rossi auf der 14. metronomy schafft es auf die 21, elbow auf die 30, madeline juno auf die 45, loreena mckennitt auf die 48, tunisiano auf die 62 und gigi moto auf die 67. auch juanes schaffte es in die albumcharts, nämlich auf die 81, famara auf die 83 und paloma faith auf die 91.



    bei den singles ist, wie gesagt, "happy" von pharrell williams auf der 1, mr probz auf der2 und clean bandit feat. jess glynne auf der 3. katy perry feat. juicy j kommt dem podest zudem immer näher, und ist von der 7 auf die 4 aufgestiegen. höchster neueinsteiger ist mr. da–nos feat. the beatrockers auf der 11, christina perri kommt mit "human" auf die 14 und vance joy ist auf der 20 eingestiegen. auch kylie hats in die singlecharts geschafft: ihr "into the blue" landete auf der 32, doch mit dem albumrelease von dieser woche dürfte es wohl noch aufwärts gehen. lo & leduc sind auf der 42 eingestiegen, linkin park feat. rakim auf der 50, unheilig auf der 56 und new world sound & thomas newson auf der 59. ricky martin feat. jennifer lopez & wisin sind zudem direkt auf der 73 gelandet.



    Tags: music, CHcharts
  • 12.03.14 13.27
    blog image
    neue woche, zwei neueinsteiger auf den vordersten plätzen: pharrell williams stieg mit "G I R L" direkt auf der 1 der schweizer albumcharts ein, und direkt dahinter kam fraui mit "danke" auf die 2. auf der 3 zudem helene fischer. weitere neueinsteiger sind zudem mike oldfield auf der 9, might oaks auf der 10 und bandit auf der 11. lea michele kommt mit "louder" direkt auf die 18, rick ross auf die 20 und anna aaron auf der 21. neneh cherrys neustes album "blank project" schaffte es auf die 28, disiz auf die 52, das zürcher duo animal trainer auf der 66 und anna f. auf der 94...



    bei den singles hält sich pharrell "happy" weiterhin auf der 1 und erreicht damit eine doppelspitze. clean bandit feat. jess glynne sind auf der 2 und ed sheeran auf der 3. den höchsten neueinstieg schafften coldplay mit "magic" auf der 9, zudem kman dielochis auf der 59 ebenfalls in die single–charts.



    Tags: music, CHcharts
  • 266 Einträge gefunden, Seite 1/18